Bergisch Gladbach, 30. August 2016

PUNKTEN DURCH TECHNIK: GAHRENS + BATTERMANN IST TECHNISCHER GENERALUNTERNEHMER VON EUROPAS GRÖßTEM HANDBALL-EVENT EHF FINAL$

Am 28. Mai und 29. Mai 2016 erlebte eine ausverkaufte Kölner LANXESS arena den Kampf von vier Handball-Vereinsmannschaften um den Titel der EHF Champions League. Nach einem Finale, was an Spannung kaum zu übertreffen war, holte sich erstmals der polnische Club Vive Tauron Kielce den Pokal als beste Vereinsmannschaft Europas. Für die technische Realisierung der beeindruckenden Shows waren auch in diesem Jahr die Medienspezialisten von GAHRENS + BATTERMANN als Generalunternehmer verantwortlich.

G+B als Generalunternehmer beim Handball-Event EHF Final4

Vier exzellent entwickelte Opening Shows und die aufwendige Winners Ceremony, konzipiert von der Bielefelder Show Production Firma Elements Entertainment GmbH, zogen die Zuschauer in ihren Bann und stimmten sie auf die Spiele des Mega-Sportevents ein. Als Generalunternehmer war G+B für die gesamte Gewerkeplanung der Veranstaltung in den Bereichen Licht, Rigging, Audio, Kinetik und LED sowie Showlicht zuständig: herausragend hier die 600 m² LED-Installation. Mittels einer Spezialkonstruktion, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Firma Faber Audiovisuals Germany, wurde der standardmäßige Videowürfel in der LANXESS arena mit einer runden, vertikal stufenlos verfahrbaren LED-Wand umbaut und beeindruckte mit einer Größe von 16 x 8 m. Zwei weitere mobile LED-Wände (6 x 4 m) ergänzten das ausgefeilte Technik-Konzept.

Speziell für die Show-Acts wurde eine mobile Rundbühne entwickelt, die von GAHRENS + BATTERMANN bodenseitig mit 3,5 mm-LED-Modulen designt wurde und die Künstler in Szene setzte. Die gesamte medientechnische Realisierung rundeten kreative LED-Installationen im Spielertunnel ab. Das Gesamtkonzept überzeugte die Sport-Begeisterten, und die Besucher konnten eine Inszenierung erster Güte mit aufwendigen Video-Animationen erleben.

Neben dem umfangreichen Einsatz des LED-Equipments haben die Audiospezialisten von G+B für den richtigen Ton gesorgt. In Detailarbeit wurde ein ausgefeiltes Beschallungs-konzept für die opulente Show ausgearbeitet, die Hausanlage komplett ersetzt und die Notbeschallung neu eingemessen. Lichtdesigner rundeten die Inszenierung mit dem Einsatz von professionellem Show- und Effekt-Licht ab.

In einer glanzvollen Gesamtinszenierung mischten sich Profisport, Show und Highend-Technik zu einer nahezu unübertreffbaren Eventproduktion. Besondere Herausforderung und eine erstaunliche Leistung: Alle Gewerke für das größte Handball-Event Europas installierte das Team von GAHRENS + BATTERMANN in nur 24 Stunden.

Das Konzept der Pre-Games-Shows scheint sich Jahr für Jahr selbst zu übertreffen und wir sind stolz, dieses Großevent auch 2016 wieder medientechnisch perfekt in Szene gesetzt zu haben.

Florian Behmenburg
Project Manager, GAHRENS + BATTERMANN Köln
Florian Behmenburg

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn auf:

SEIT 35 JAHREN
MENSCHEN BEGEISTERN

Unsere Eventexperten sind es, die mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail aus Ihren Events Erlebnisse machen, die im Gedächtnis bleiben.

© GAHRENS + BATTERMANN 2019