Projekt Beschreibung

Event 2025

Event 2025 – G+B kennt die Zukunft

Wie sieht ein Event in 2025 aus? VIP Treffen auf dem Mond? Anreise per Drohne? Check-In per Iris Scan? Oder nur noch als Avatar vom Sofa aus?

Worauf müssen wir uns in Zukunft als Veranstalter, Agentur, Location Betreiber, Messe, Kunde und Besucher einstellen?

Wir sagen es Ihnen!

Zusammen mit unseren Keynote Speakern haben wir am 15.07.21 mit Ihnen live und digital über neue Möglichkeiten, neue Formate und neue Herausforderungen diskutiert.

Den Link zum gesamten Mitschnitt senden wir Ihnen gerne auf Wunsch zu. Sprechen Sie uns am besten gleich an.

Haben Sie vorab Lust auf eine schnelle Zusammenfassung? Dann ist das Aftermovie genau das Richtige für Sie!

Das Eventvideo

Aufwändige Studioproduktion mit Beaming-Technik

Für das digitale Kundenevent Event 2025 boten die MMC Studios in Köln aufgrund der Größe und Infrastruktur den geeigneten Rahmen.

Hier trafen sich unsere Talkgäste, um gemeinsam mit den zugeschalteten Referenten aus den Studios in Hannover und Frankfurt über die Zukunft von Events zu diskutieren. Der Auftritt der Moderatorin mittels Beamtechnik war ein gekonnter Ausblick auf die Art des Transports, die 2025 (vielleicht) normal sein wird.

Das Set-up aus mehreren teils gecurvten LED-Wänden bot viel flexible Bildfläche, um die Wortbeiträge mit unterschiedlichen Bildern passend zu ergänzen.

Für die englischsprachigen Teilnehmer wurden die Vorträge in unserem Dolmetsch-HUB digital! in Frankfurt simultan übersetzt.

Das showlicht aus 100% LED-Technik ergänzte die eindrucksvolle Showkulisse und setzte die Rednerinnen und Redner passend in Szene.

Im Bereich Kameratechnik wurde mit verfahrbaren Schwenk-Neige-Systemen gearbeitet, um ein abwechslungsreiches Bild für die Zuschauer zu erzeugen, die ausnahmslos über unseren Livestream teilnahmen.

Das G+B Streaming Portal war der virtuelle Treffpunkt für die über 500 Gäste. Hier war der Stream live zu sehen, mit den Referenten konnte gechattet werden und spacige Bilder mit der Softwarelösung unseres Partners MINTANO erstellt werden.

Das Event 2025 war ein echter Mehrwert für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer und hat sie begeistert – das ergab auch die nachfolgende digitale Befragung. Wir freuen uns!

Bilder der Veranstaltung

Event 2025
Event 2025
Event 2025
Event 2025
Event 2025
Event 2025
Event 2025
Event 2025

Ihre Ansprech­part­ner

Kontakt Simone Loessl Leon Schoenberg

Haben Sie Fragen zum Event?

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Event 2025.

Nutzen Sie unseren Chat oder kontaktieren Sie uns per Anruf oder Mail. Wir freuen uns auf Sie.

Event 2025 – 15.07.2021

Speaker

Event 2025 Speaker Anna Fleischhauer

Anna Fleischhauer

Journalistin, Moderatorin, Autorin und Reporterin

„Ein Event erleben – live, oder digital? 2025 sind diese Kategorien Geschichte. Die Gesichter des Events tauchen als Augmented Reality-Avatare überall auf: bei Ihnen auf dem Sofa, im Hubschrauber am Himmel, oder aus dem Veranstaltungsflyer.“

Event 2025 Speaker Joachim König

Joachim König

Direktor Hannover Congress Centrum HCC, Ehrenpräsident EVVC

„Präsenz- Veranstaltungen in Veranstaltungs – Centren werden die sinnvollen Elemente der digitalen Veranstaltungswelt integrieren und damit wieder die vorrangige Veranstaltungsform im „neuen Normal“ nach Corona sein.“

Event 2025 Speaker Tobias Schrödel

Tobias Schrödel

IT-Sicherheitsspezialist, Autor, Redner und TV-Experte

„Du kommst hier nicht rein!“ war früher eine Frage der Klamotten. Heute ist es eine Frage der IT-Sicherheit …. und von digitalen Eintrittskarten. Warum? Ich erzähl’s euch … am 15.07. Event 2025. Seid dabei.

Event 2025 Speaker Philipp Ferger

Philipp Ferger

Geschäftsführer nmedia GmbH, Leiter der Bereiche Consumer Goods Fairs bei der Messe Frankfurt

„Messen hatten bereits vor der Pandemie, aber umso mehr danach eine große Herausforderung: Lösungen für eine sinnvolle, digitale Verlängerung und Ergänzung der physischen Begegnung vor Ort zu finden. Denn das Eine wird in Zukunft nicht mehr ohne das Andere auskommen. Dabei ist eines ganz klar: Messen werden für Menschen gemacht. Daher wird es Messen als internationale, reale Begegnungsstätten der handelnden Menschen in ihren Branchen immer geben. Die große Frage ist: wie sehen diese Messen aus?“

Petra Lammers

Petra Lammers

Geschäftsführung onliveline GmbH, Büro für Konzeption und Inszenierung

Veranstaltungen scheinen sich immer mehr in Richtung von Interaktionen & dem Co-Creatives Erzeugen von Inhalten und Lernen zu entwickeln. Weg also von einer einfachen Bespaßung, hin zu kommunikativen Prozessen, Kampagnen und der Begleitung von Strategie. Auch bei Inszenierungen sehen wir eine spannende Tendenz zur hybriden Interaktivität.

Event 2025 Speaker Harri Paquin

Harri Paquin

Managing Director REALIZE Event Marketing

„Hybridisierung und Digitalisierung im Corporate Event ist Standard. Die menschliche Komponente wird bleiben, aber künstliche Intelligenz wird die Teilnehmer steuern und das Angebot auf die persönlichen Bedürfnisse/Interessen anpassen.“

Event 2025 Speaker Richard David Precht

© Amanda Dahms