ERÖFFNUNG DER SCHRÄGSEILBRÜCKE

Eine Eröffnungsveranstaltung, wie sie auch die Eventspezialisten von GAHRENS + BATTERMANN nicht alle Tage erleben: Im hessischen Raunheim wurde eine neue Schrägseilbrücke für den Verkehr freigegeben. Gefragt war für diese außergewöhnliche Kulisse eine außergewöhnliche Eröffnungsveranstaltung.

Das Projekt im Überblick:

Ort:

  • Raunheim


Herausforderungen:

  • Architektonisch und technisch anspruchsvoll setzt die Schrägseilbrücke in Raunheim nicht nur städtebaulich einen neuen Akzent, sondern eröffnet in der Rhein-Main-Region auch funktional ganz neue Möglichkeiten. Für Bürgermeister Thomas Jühe wird das Bauwerk „zum neuen Wahrzeichen der Stadt und zu einer neuen Landmarke in der Region“. Die Fertigstellung der Brücke bedurfte einer dementsprechend prachtvollen Inszenierung.
  • Neben dem anspruchsvollen Anbringen des technischen Equipments auf der 130 Meter langen Brücke mit ihrem 51 Meter hohen Träger-Pylonen, galt das Augenmerk vor allem auf der breit gefächerten Outdoor-Fläche ein außergewöhnliches Sounddesign für die 4.000 Veranstaltungsgäste zu schaffen.

So etwas wie diese Brücke hat man nicht so oft im Leben.

Artur Frantz
Niederlassungsleiter, GAHRENS + BATTERMANN Frankfurt
Artur Frantz

Highlights:

  • GAHRENS + BATTERMANN konzipierte und inszenierte zur Einweihung der Brücke eine imposante Licht- und Audioshow, welche die architektonischen Elemente des Bauwerks mit einem farbintensiven Spektakel in den Mittelpunkt rückte.
  • Ein eigens für die Veranstaltung konzipiertes Sounddesign mit Audio-Timecode steuerte zugleich synchron die Lichttechnik. Gewerkübergreifend kam für die Signalführung das Glasfasersystem Smart Fiber zum Einsatz, welches besondere Robustheit aufweist.
  • Die dynamische, teils vorprogrammierte Lichtinszenierung sorgte nicht nur für eine imposante Illumination, sondern ermöglichte auch die besondere Hervorhebung der einzelnen architektonischen Brückenelemente.
  • Um auch die hinteren der 4000 Zuschauer mit einzubinden, integrierten die Medienexperten eine Video- und Projektionstechnik. Auf der vorhandenen Leinwand wurde unter anderem die Eröffnungsrede des Bürgermeisters übertragen.
  • Neben der Technik waren die Profis von G+B auch für die Traversenkonstruktion und den Aufbau der überdachten Bühne verantwortlich.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn auf:

SEIT 35 JAHREN
MENSCHEN BEGEISTERN

Unsere Eventexperten sind es, die mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail aus Ihren Events Erlebnisse machen, die im Gedächtnis bleiben.

© GAHRENS + BATTERMANN 2018