Projekt Beschreibung

Projekt

FRANKFURTER BUCHMESSE

Zur alljährlich stattfindenden Frankfurter Buchmesse zeigte sich GAHRENS + BATTERMANN für die technische Planung und Umsetzung der Eröffnungsfeier, des Finales der Deutschen Cosplaymeisterschaften, der Verleihung des Jugendliteraturpreises sowie einer Publikumslesung verantwortlich.

Das Projekt im Überblick

Ort:

Messegelände Frankfurt

Anforderung:

Tagsüber wurden die Veranstaltungsräume des Congress Centers als Konferenzräume genutzt. Ein perfekt durchdachtes Konzept für die optimale Nutzung der Räumlichkeiten war daher Voraussetzung.

Extrem kurze Auf- und Abbauzeiten zwischen den einzelnen Veranstaltungen verlangten nach einem perfekt eingespielten Team und einem straffen Zeitplan.

Einen weiteren knappen Zeitplan galt es bei der Deutschen Cosplaymeisterschaft einzuhalten, mit Generalproben am Vormittag und stattfindendem Finale schon am Nachmittag.

Highlight:

Zwei Kamerazüge fingen die Eröffnungsfeier in Bewegtbildern ein, die mittels vier Projektoren sowohl auf eine 19 x 6 Meter große Leinwand im Bühnenhintergrund als auch in die Nebenräume übertrugen wurden. Auch für eine Liveübertragung online und im TV wurden die Bilder zur Verfügung gestellt.

Beleuchtete ATOMIC SuperColums in verschiedenen Designs und Größen sorgten für ein ausgefallenes Bühnenbild mit harmonischem Licht- und Farbenspiel bei der Verleihung des Jugendliteraturpreises.

Ein im Voraus exakt auf die einzelnen Darstellungen der Teilnehmer abgestimmtes Lichtskript garantierte eine herausragende Show beim Finale der Deutschen Cosplaymeisterschaften.

Ihr Ansprech­part­ner

Rufen Sie mich gerne für weitere Informationen zum Projekt an:

Rüdiger Reiß

Rüdiger Reiß – Branch Manager – Head of Sales