Bergisch Gladbach, 26. Januar 2017

NEU IM MIETPARK: GAHRENS + BATTERMANN ERWEITERT SEIN PRODUKT-PORTFOLIO IM BEREICH EVENTPROZESSOREN UM DEN BARCO E2

Durch eine erstklassige Bildqualität, eine herausragende Eingangs- und Ausgangsdichte sowie eine einfache Steuerung und Zuverlässigkeit setzt das E2-Präsentationssystem von Barco neue Maßstäbe im Bereich Live-Screen-Management.

Der neue Eventprozessor Barco E2 liefert mittels nativer 4K-Eingänge und -Ausgänge eine beeindruckende Pixelverarbeitungsleistung. Mit 28 Eingängen und 14 Ausgängen bietet das E2-System umfassende Steuerungsmöglichkeiten, acht unabhängige PIP-Mischer und einen dedizierten Multi-Viewer. Reicht die Vielzahl der Anschlussmöglichkeiten bei besonders aufwendigen Anwendungen dennoch nicht aus, kann der Barco E2 einfach über spezielle Link-Kabel erweitert werden, so dass zukünftig sogar die Möglichkeit besteht bis zu 32 4K-Projektoren zu verwalten. Zusätzlich hält das robuste Stahlgehäuse selbst den anspruchsvollsten Bedingungen stand, so dass der Barco E2 äußerst zuverlässig für den Rental-Betrieb geeignet ist.

Die herausragenden technischen Komponenten, ein Screen-Management-System was keine Wünsche offen lässt und nicht zuletzt ein überzeugendes Ergebnis versprechen selbst bei anspruchsvollen Installationen nahezu grenzenlose Einsatzmöglichkeiten. Mit der Aufnahme des Barco E2 in das Produkt-Portfolio erfüllt GAHRENS + BATTERMANN die Nachfrage seiner Kunden und ermöglicht ein neues und effektives Screen-Management,  was jede Live-Veranstaltung bereichert.

Lesen Sie hier weitere technische Details zum Eventprozessor Barco E2.

Eventprozessor Barco E2

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn auf:

SEIT 35 JAHREN
MENSCHEN BEGEISTERN

Unsere Eventexperten sind es, die mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail aus Ihren Events Erlebnisse machen, die im Gedächtnis bleiben.

© GAHRENS + BATTERMANN 2019