Bergisch Gladbach, 04. Januar 2016

SPACE CAFÉ: EINE DIGITALE WORKSHOP-METHODE

Für viele Anlässe, wie kreative Brainstormings oder gemeinsame Strategie-Entwicklung u.v.m.

Das G+B Interactive Space Café ist eine neue digitale Workshop-Methode. Inhalt und Zweck des Konzepts ist der kreative, lösungsorientierte Austausch von Ideen sowie das Kennenlernen anderer Perspektiven und Sichtweisen. In einem kreativen Gruppenprozess können an einem digitalen Space Café Table gemeinsam Visionen, Strategien sowie Leitbilder entwickelt und grafisch dokumentiert werden.

An jedem 98“ Multitouch Table (ca. 2,50 m Bilddiagonale) finden bequem 12-16 Personen Platz, wobei bis zu vier Teilnehmer gleichzeitig in eigenen Arbeitsbereichen am Tisch arbeiten können. Die gemeinsam erzielten Ergebnisse und Visualisierungen werden anschließend auf dem Tisch zu einem großen Bild zusammengefügt, welches auf Wunsch auch auf einen weiteren Bildschirm übertragen werden kann. Die erstellten Inhalte werden fortwährend in einer zentralen Datenbank gesichert und können durch eine umfassende Vernetzung zwischen den Tischen schnell und einfach weiterverwendet werden.

Durch eine Kooperation mit den Graphic Recording Spezialisten von Rocketpics steht auf jedem der vier Bereiche des Multitouch Table je eine Bilddatenbank mit 2.200 handgezeichneten Visuals und Grafiken zur Verfügung. Die Teilnehmer können über eine integrierte Suchfunktion passende Bilder auswählen und diese nach Belieben in ihre Visualisierung integrieren, positionieren, vergrößern und verkleinern.

  • Multitouch-Table für digitale Space Café Workshops
  • ROCKETPICS Grafik-Datenbank mit über 2.200 Bildern
  • Freizeichnen-Funktion für eigene Visualisierungen
  • 98“ NEC X981 4K Ultra-HD Display

Das G+B Interactive-Team freut sich auf Ihre Anfrage.
http://www.gb-interactive.de/contact.php

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn auf:

SEIT 35 JAHREN
MENSCHEN BEGEISTERN

Unsere Eventexperten sind es, die mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail aus Ihren Events Erlebnisse machen, die im Gedächtnis bleiben.

© GAHRENS + BATTERMANN 2019