Bergisch Gladbach, 31. März 2015

GAHRENS + BATTERMANN STATTET CEBIT-AUSSTELLER MIT MEDIENTECHNIK AUS

Eventtechnik-Dienstleister GAHRENS + BATTERMANN war am 15. März im Auftrag der Agentur insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH während der CeBIT-Eröffnungsfeier im HCC für die Zuspielung der Bild- und Videodaten auf eine 17 m x 7 m große Bühnenprojektionsfläche verantwortlich. Die technische Herausforderung: Den Showakteuren die künstlerische Darbietung in unmittelbarer Nähe der Projektionswand zu ermöglichen und gleichzeitig eine Projektionsfläche bis zum Boden der Bühne zu realisieren. Die Lösung: Die Medientechniker befestigten aus dem Rigg heraus acht Projektoren relativ nah an der Bühnenwand, um die Projektionsfläche aus einem spitzen Winkel zu bestrahlen. Die optimale Wandbespielung wurde durch die Feinjustierung der Projektoren sowie durch die Bearbeitung der Projektionsinhalte mit Hilfe einer Pandoras Box erreicht. Live-Bilder, die TVN lieferte, wurden als PIP über eine Encore eingeblendet.

GAHRENS + BATTERMANN bringt neue Eigenentwicklung auf CeBIT erstmalig zum Einsatz

Die brandneue Eigenentwicklung von GAHRENS + BATTERMANN, das hochauflösende Indoor 3,9 mm 90 Grad Eckmodul Absen A3, kam für den AVM-Messestand erstmalig zum Einsatz. Installiert als „geflogene“ Variante war die LED Wand über dem Messestand ein technisches Highlight. Mit Hilfe dieser Eckmodule konnten Werbeschriftzüge und Videopräsentationen ohne Qualitätsverlust und optische Unterbrechung um die Kante laufen. Zuspieler und Bildkonverter stammten ebenfalls aus dem Hause GAHRENS + BATTERMANN. 
Den CeBIT-Stand des Ausstellers Microsoft Deutschland GmbH versorgten die Medientechniker im Geschäftskundenbereich mit einer 8x2 55“ Steglos-Wand, den IT-Pro-Bereich mit einer 3x3 55“ Steglos-Wand. Zudem stellten sie zwei 3x1 46“ Steglos-Wände für die Darstellung hochauflösender Videoinhalte für den App-Bereich sowie einen 70“ Display samt ScreenLifter und Regie für den Vizekanzlerbesucher bereit.

Die technische Besonderheit an diesem CeBIT-Stand: Die 8x2 55“ Steglos-Wand im Geschäftskundenbereich wurde von einem Rechner mit vier Grafikkartenausgängen bespielt. Zudem konnten verschiedene abgesetzte Quellen eingespielt werden. Betätigten Standbesucher in diesem Bereich ein Microsoft-Device, wurde durch die in den Möbeln eingebauten Fernsteuerungen ein PIP auf die Steglos-Wand abgegeben und der Inhalt des abgesetzten Devices angezeigt. Weiterhin war GAHRENS + BATTERMANN für die Videoregie inklusive der Aufzeichnung der Pressekonferenz zuständig, brachte Audiosysteme für die Mehrzonenbeschallung sowie diverse Shure UR4+ Mikrofonanlagen auf dem Microsoft-Messestand zum Einsatz und kümmerte sich um die Steuerung des Mischpultes, das über ein Windows-Tablet ferngesteuert wurde.

Gemeinsam mit Auftraggeber Atelier Damböck passten die Eventtechniker von GAHRENS + BATTERMANN eine 4,5 m x 2,5 m große Indoor LED-Absen-Wand in einen vorgebauten Rahmen für das Technologieunternehmen Secusmart ein. Bespielt wurde das Display mit einem HP 870w EliteBook. GAHRENS + BATTERMANN stellte für den Messestand Lautsprecher für die Standbeschallung bereit und kümmerte sich um die Audioübertragung der Präsentationen auf die LED-Wand. Ebenfalls von GAHRENS + BATTERMANN: ein Konferenzrack.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie ihn auf:

SEIT 35 JAHREN
MENSCHEN BEGEISTERN

Unsere Eventexperten sind es, die mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail aus Ihren Events Erlebnisse machen, die im Gedächtnis bleiben.

© GAHRENS + BATTERMANN 2019